Sie sind hier: Start

Steinbeis-Transfer-Institut

ISW Business School Freiburg
Salzstr. 15, 79098 Freiburg

Tel. (0761) 380 999 0
Fax (0761) 380 999 20

www.isw-freiburg.de
info@isw-freiburg.de

www.facebook.de/iswfreiburg

Studienstandort Köln

Informationsabende

  • 30. Oktober
  • 13. November
  • 27. November
  • 10. Dezember
  • weitere Termine

jeweils von 18 - 19:30 Uhr

Sie wünschen eine persönliche Beratung? Kontaktieren Sie uns! 0761-380 999 0 oder info(at)isw-freiburg.de

Praxis - Theorie - Kompetenz

Sportmanagement, Kulturmanagement, Hotelmanagement und Tourismusmanagement studieren am STI ISW Business School Freiburg

Das STI ISW Business School Freiburg bietet Studiengänge mit internationaler Ausrichtung an. Hier können Sie in professionellem Lernumfeld Kulturmanagement, Tourismusmanagement, Hotelmanagement sowie Sportmanagement in Freiburg studieren. Die ISW Business School Freiburg ist ein Transfer-Institut der staatlich anerkannten Steinbeis-Hochschule Berlin.

Duale Studiengänge

Das STI ISW Business School Freiburg bietet staatlich anerkannte dual angelegte Managementstudiengänge (B. A.) in den Feldern Freizeit, Kultur, Sport, Tourismus, Hotel/Resort und Internationale Wirtschaftsbeziehungen an. Außerdem Können Sie am Steinbeis-Transfer-Institut ISW Business School Freiburg SHB auch berufsbegleitend Ihren Bachelor of Arts erlangen. In 36 Monaten absolvieren Sie dank des modularen Transfer- und Selbstlernsystems Ihr Studium neben dem Beruf und gestalten dabei Ihr Lerntempo ganz individuell. 
Das Lehrangebot des universitären Steinbeis-Transfer-Institutes ISW Business School Freiburg SHB umfasst "Leisure Industries / Leisure Markets and Management" mit den Schwerpunkten:

sowie den berufsbegleitenden Studiengang:

 

Internationales Kulturmanagement - Klassiker und Avantgarde zugleich

Internationales Kulturmanagement zu studieren bedeutet, die komplexen Zusammenhänge von Kultur, Wirtschaft und Gesellschaft zu erlernen und einen Betrieb im Sinne kulturorientierter Werte und Ziele zu führen. Dabei steht der Gedanke der Kulturvermittlung immer an erster Stelle. Wenn Sie bei uns Kulturmanagement studieren, bereiten wir Sie optimal auf Ihr späteres Berufsfeld vor.

ISW war 1998 das erste Institut in Europa mit dem Angebot "Internationales Kulturmanagement" als Erstausbildung. Mit seinen Erfahrungen und seinem weltweiten Netzwerk aus Absolventen steht ISW deshalb an der Spitze der Anbieter eines solchen Studienganges.

Studiengänge im Bereich Tourismus: nach wie vor sehr gefragt

Wer sich für einen Studiengang im Tourismusmanagement interessiert, findet am STI ISW Business School Freiburg beste Bedingungen vor. Neben den wirtschaftlichen Zusammenhängen werden beim Tourismusmanagement-Studium in Freiburg tourismusspezifische Inhalte gelehrt, wie zum Beispiel Tourismusmarketing oder Nachhaltigkeit. Tourismus-Studiengänge erfordern zudem Kompetenzen im Bereich der interkulturellen Kommunikation und Fremdsprachenkenntnisse. Ein Teil der Seminare wird deshalb - wie in sämtlichen anderen Schwerpunktstudiengängen am ISW auch - in Englisch unterrichtet, und mindestens eine weitere Fremdsprache ist Pflicht.

Internationales Sportmanagement studieren

Die Sport- und Freizeitindustrie ist eine Branche mit hervorragenden Karriereper-spektiven und sicheren Wachstumsprognosen. Als Sportmanagement-Absolvent mit Bachelor stehen Ihnen viele Türen offen, beispielsweise in Sportverbänden, Sport-ämtern, privaten und öffentlichen Sportvereinigungen oder im Messe- und Kongress-management. Der Erfolg spricht für sich: Fast alle Absolventen, die bei uns inter-nationales Sportmanagement studieren, finden vielversprechende Jobs auf der ganzen Welt.

Hotelmanagement-Studium mit wissenschaftlich fundiertem und praxisnahem Lehrplan

Resort- und Hotelmanagement als duales Studium zu studieren, bereitet Sie bestens auf Ihre zukünftigen Aufgaben vor. In abwechselnden Theorie- und Praxisphasen erlangen Sie die unterschiedlichsten Kompetenzen in der großen Bandbreite an Disziplinen, zu denen beispielsweise Marketing, Reiseverkehrsgeografie und Wirtschaft gehören. Steigen Sie ein in eine der interessantesten Branchen auf dem globalen Arbeitsmarkt: Hotelmanagement am STI ISW Business School Freiburg dual zu studieren, ebnet Ihnen den Weg zu den Leisure Industries.

Ganz gleich, ob Sie sich für ein Hotelmanagement-Studium entscheiden, Sportmanagement bzw. Kulturmanagement als duales Studium absolvieren möchten oder sich für unseren Tourismusstudiengang interessieren, der einzigartige, innovative Aufbau als Projekt-Kompetenz-Studium erlaubt eine optimale Verbindung von Theorie auf höchstem Niveau mit konstanter studienbegleitender Praxisanwendung in Unternehmen und Organisationen.

Die Absolventinnen und Absolventen erhalten 210 ECTS (Creditpoints) angerechnet, 30 ECTS mehr als beim normalen Bachelor. Damit kann sich ein Masterstudium entsprechend verkürzen.

Das Lehrangebot des ISW Verbundes (Steinbeis-Hochschule STI ISW Business School Freiburg und ISW Business School Freiburg - Internationales Studienzentrum Wirtschaft gGmbH) in der Übersicht: