Sie sind hier: Start Aktuelles ISW-Ausbildungen: Türkisch als neue Wahlsprache

Steinbeis-Transfer-Institut

ISW Business School Freiburg
Salzstr. 15, 79098 Freiburg

Tel. (0761) 380 999 0
Fax (0761) 380 999 20

www.isw-freiburg.de
info@isw-freiburg.de

www.facebook.de/iswfreiburg

Studienstandort Köln

Informationsabende

  • 18. September
  • 25. September
  • 01. Oktober
  • 16. Oktober
  • weitere Termine

jeweils von 18 - 19:30 Uhr

Sie wünschen eine persönliche Beratung? Kontaktieren Sie uns! 0761-380 999 0 oder info(at)isw-freiburg.de

ISW-Ausbildungen: Türkisch als neue Wahlsprache

Die türkische Wirtschaft verzeichnet mit zweistelligen Zuwachsraten ein stärkeres Wachstum als China. Zugleich intensivieren sich die guten wirtschaftlichen Beziehungen Deutschlands mit der Türkei weiter. Deutschland ist wichtigster Handelspartner der Türkei, vor allem mittelständische Unternehmen investieren zunehmend in den türkischen Markt.

Aber auch eine wachsende Zahl türkischer Unternehmen investiert in Deutschland. Im deutsch-türkischen Handel werden sehr gut ausgebildete Fachkräfte gesucht, die neben fundiertem kaufmännischen Wissen in beiden Sprachen geschäftssicher auftreten können und die die wirtschaftlichen und kulturellen Besonderheiten beider Länder kennen. Vor diesem Hintergrund bietet ISW ab sofort Türkisch als vierte Wahlpflichtsprache für seine Managementausbildungen an.

 
Sie sind hier: Start Aktuelles ISW-Ausbildungen: Türkisch als neue Wahlsprache