Sie sind hier: Start Ausbildungen Fremdsprachenkorrespondent/in Berufliche Perspekiven

ISW Business School Freiburg
Salzstr. 15, 79098 Freiburg

Tel. (0761) 380 999 0
Fax (0761) 380 999 20

www.isw-freiburg.de
info@isw-freiburg.de

www.facebook.de/iswfreiburg

Studienstandort Köln

Informationsabende

  • 09. Mai
  • 26. Mai
  • 28. Mai (Berufskolleg II)
  • 12. Juni
  • weitere Termine

jeweils von 18 - 19:30 Uhr

 

STUDIENBERATUNG KÖLN

  • 15. Mai 14 Uhr

Turiner Str. 21 in den Räumen der Akademie für Kommunikation und Design (AKD).
Anmeldung erforderlich unter info@isw-freiburg.de.

Berufliche Perspektiven Fremdsprachenkorrespondenz

Die Berufsaussichten unserer AbsolventInnen sind hervorragend. Viele bekommen schon vor Abschluss der Ausbildung lukrative und interessante Angebote aus dem In- und Ausland. Die Grundqualifizierungen sind branchenübergreifend hoch gefragt.

Typische Einsatzfelder in Assistenzpositionen sind:

  • Internationale Unternehmensberatungen
  • Firmen mit weltweiten Kontakten
  • International arbeitende Organisationen (z.B. Caritas International, Auswärtiges Amt, Greenpeace, Europaparlament, Weltbank)
  • Hochschulverwaltungen (z.B. Universität Freiburg)
  • Verlage
  • Touristik- und Luftfahrtunternehmen (z.B. Lufthansa, Swiss, TUI, Hilton, Robinson Club, Spa- und Wellnessanlagen)
  • Kultur und Freizeit (z.B. Disneyland Paris, Europa Park, Stella Musical)


Das ISW wird regelmäßig direkt von Unternehmen - und natürlich von Ehemaligen - angesprochen mit der Bitte um Vermittlung geeigneter BewerberInnen.
Die Anfangsgehälter für Absolventen sind - je nach Branche - vergleichsweise hoch. Die Aufstiegschancen gut. Einige Partnerhochschulen ermöglichen den AbsolventInnen weiterführende Top-Up-Bachelor.

 

 
  • k800_dsc00665.jpg
  • k800_dsc00679.jpg
  • k800_dsc00686.jpg
  • k800_dsc00695.jpg
  • k800_dsc00703.jpg
  • k800_dsc00708.jpg
  • k800_dsc00747.jpg
  • k800_dsc00759.jpg
  • k800_dsc00778.jpg