Sie sind hier: Start Studiengänge Internationales Kulturmanagement Berufliche Perspektiven

Steinbeis-Transfer-Institut

ISW Business School Freiburg
Salzstr. 15, 79098 Freiburg

Tel. (0761) 380 999 0
Fax (0761) 380 999 20

www.isw-freiburg.de
info@isw-freiburg.de

www.facebook.de/iswfreiburg

Studienstandort Köln

Infoveranstaltungen

  • 25. Juni
  • 28. Juli

jeweils von 18 - 19:30 Uhr

  • 11. Juli

jeweils von 11 - 12:30 Uhr

Sie wünschen eine persönliche Beratung? Kontaktieren Sie uns! 0761-380 999 0 oder info(at)isw-freiburg.de

Berufliche Perspektiven Internationales Kulturmanagement

Das Studium bietet hervorragende Möglichkeiten zum Berufseinstieg.

Die Nachfrage nach KulturmanagerInnen wächst seit Jahren kontinuierlich. Einige der Absolventinnen und Absolventen bekommen bereits während des Studiums entweder Festanstellungen oder Arbeitsangebote.

Hier eine Auswahl an möglichen Berufsfeldern:

  • Musikmanagement Pop
  • Musikmanagement Klassik
  • Filmproduktion
  • TV–Produktion
  • Hörfunk
  • Museumsmarketing
  • Festivalorganisation
  • Sponsoring/Fundraising für Kulturbetriebe
  • Sponsoring Kultur in Wirtschaftsunternehmen
  • Unternehmensberatung für Kulturbetriebe
  • Eventmanagement
  • Internetprogramme Kultur

Durch das sehr zukunftsorientierte Studienkonzept der ISW Business School  Freiburg ergeben sich für die Absolventen über die ohnehin guten Berufsaussichten hinaus besondere Zukunftsperspektiven.

  • ISW entwickelt weltweit Studienprogramme für Hochschulen und Organisationen. dadurch wird dort ein Einstieg erleichtert
  • ISW bietet sehr gute Startpositionen durch eine ausgewogene und umfassende Mischung aus theoretisch relevanten und praktisch anwendbaren Themenfeldern.
  • ISW bietet im Rahmen des Studiums Verknüpfungen zum Sport- bzw. Kultur- und Hotelmanagement
  • Die ISW Business School Freiburg bietet Internationales Kulturmanagement erfolgreich seit 17 Jahren an und war damit einer der ersten Anbieter dieser Studienrichtung in Europa. Wir verfügen über ein breites Netzwerk an Ehemaligen, Kulturunternehmen und -organisationen  in aller Welt.

 

 

MESSEN

Besuchen Sie uns gerne auch auf folgenden Messen: