Berufsbildung International Geschätsmodellentwicklung: Entwicklung eines Curriculums für duale Berufsschule in Serbien

Seit 2017 ist ISW mit seiner Sparte „Educational Management“ im Projekt NEMID, gefördert vom Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF), engagiert. Partner dabei ist vor allem die KLETT – Gruppe Stuttgart mit Klett Präsenzlernen GmbH.

Ziel des Projektes ist die Errichtung einer Dualen privaten Berufsschule in Serbien. ISW ist federführend dabei für die Entwicklung der Curricula, u.A. für Mechatronik, Hotelmanagement und Tourismus.

Dr.Hermann Ayen, Projektleiter NEMID, hat im Rahmen der Veröffentlichung des BMBF den folgenden Artikel beigetragen. Siehe S. 19

/https://www.berufsbildung-international.de/files/IBB_Publikation_01-19_Geschaeftsmodellentwicklung_web.pdf